Atarashi Sho

Naruto RPG # 3 Reiche # FSK 16

Das Atarashi Sho ist ein Rpg Forum das in der Welt des bekannten Anime/Manga Naruto spielt. Wir haben ein FSK Rating von 16, sowie einen FSK18 Bereich. Wir versuchen jedem Mitglied des Forums seine vollsten Möglichkeiten zu gewähren, solange das Konzept in die Geschichte des Forums passt und nichts "zu stark" ist. Unsere Geschichte spielt in einer weit entfernten Zukunft des originalen Manga. Naruto starb vor 1000 Jahren und seit jeher ist vieles geschehen. Die Reiche lebten in Frieden doch dies nicht lange. Kriege die die Welt erschütterten brachten viele Veränderungen und die Reiche überfielen sich nach und nach und so entstand eine neue Weltordnung. Konoha Gakure im Feuerreich nahm das gesamte Blitzreich mitsamt dem Dorf Kumo Gakure ein, Suna Gakure nahm ebenfalls ihren Nachbarn Iwa Gakure und das Erdreich ein und Kiri Gakure? Sie verfielen in alte Gedanken und gründeten erneut den Blutnebel, Chigiri. Wir leben heute, 1000 Jahre nach Naruto´s Tod in schweren Zeiten. Der Krieg ist beendet doch leben wir in einer kalten Kriegsphase. Chikyû jenes Reich das aus Suna und Iwa entstand hat ist das größte Reich. Die Hauptstadt tief unter der Erde verborgen und verbunden durch Tunnel. Konoha Tô das große Dorf des Waldes und letztlich Chigiri das Dorf welches Brutalität und Stärke förderte und einen kleinen Kontinent für sich einnahm.


Team

Saori Junji
Chiyo


Tötungsregel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tötungsregel

Beitrag von Kami no Sekei am Sa Mai 07, 2016 11:37 am


Tötungsregel





In diesem Naruto RPG halten wir die Tötungsregel etwas offener als vielleicht in anderen Foren. Generell sei gesagt, das Töten erlaubt ist und in manchen Fällen sogar gewollt. Dennoch gibt es gewisse Einschränkungen, die ihr genozidfreudigen Massenmörder unterstellt seid.
1) In jedem Kampf muss die Möglichkeit zur Flucht gegeben werden. Wird diese nicht aktiv genutzt ist Charaktertod möglich
Ich gebe ein Beispiel: Ein reiner Kenjutsuka bekämpft einen Terumii mit dem Lavaelement. Der Kenjutsuka wird nach einiger Zeit merken, dass seine Techniken wahrscheinlich keinen Erfolg haben und der Terumii durch die Flächenkontrolle mittels Lava den Vorteil hat. Ab diesem Zeitpunkt sollte der Kenjutsu Rückzug in Betracht ziehen und ggf. diesen auch nutzen. Der Terumii muss in diesem Falle auch eine sichtbare Möglichkeit zum Fliehen freilassen. Nutzt der Kenjutsuka diese Möglichkeit nicht, darf der Charakter getötet werden. Dasselbe gilt für Assassinen und One-Hit-Kills. Diese sind in diesem Forum zwar erlaubt, aber sowohl die schleichenden Assassinen werden ihr Useropfer niemals in einem Schlag töten und müssen die Möglichkeit des Fliehens offen lassen. One-Hit-Kills sind zwar erlaubt, unterliegen aber derselben Regel, das sie entweder die Möglichkeit der Flucht offen lassen müssen oder den Gegner nicht komplett töten.
2) Dummes Verhalten ziehen Konsequenzen nach sich
Es ist simpel. Ein Genin hört, das sein Vater durch einen Nukenin getötet wurde. Der Genin will bei dem Jounin Squad unbedingt dabei sein um auch Rache zu nehmen. Sie stellen den Nuke und der Genin rennt in den Nukenin ohne auf das Kommando seiner Kameraden zu hören. In diesem Fall darf der Nukenin den Genin umbringen. Bei dieser Situation sei aber gewarnt, das wir darauf zu achten versuchen und die Person ggf. warnen wenn sie sich in dumme Situationen begibt. Wir reißen niemanden den Kopf ab oder lassen dies zu, wenn die Person sich durch Unwissen und/oder Unerfahrenheit in Gefahr begibt, aber wir sind keine Babysitter die in einer Welt von Mördern und Ninja taktische Dummheit tolerieren, sei euer Charakter noch so beschränkt.


Kami no Sekei
Admin

avatar
Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 23.11.14


Benutzerprofil anzeigen http://naruto-as.frei-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten