Naruto Atarashi Sho

Ein Naruto Rpg Forum
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Hi no Kuni das Reich des Feuers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Uzumaki Kamito
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 15.04.16

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,80 m
Besonderheiten: Drachenaugen

BeitragThema: Hi no Kuni das Reich des Feuers   So Dez 04, 2016 5:23 pm


Hi no Kuni
Reich des Feuers




Geographie
_________________________________________

Das Reich des Feuers, auch bekannt als Hi no Kuni ist wohl das zweitgrößte Reich dieser Welt, direkt nach dem Erdreich. Bestehend aus großen Wäldern, Gebirgen, Bergen und Tälern, vielen Flüssen und Seen, besteht es wohl mit aus der schönsten Flora und Fauna die man sich nur vorstellen kann. Konoha To, die Hauptstadt des Reiches, liegt mitten in diesem Reich an jenem Ort an dem Konoha schon immer lag. Das Klima ist schwankend, je nachdem in welchem Bereich und welchem ehemaligen Reich man sich befindet. So kennt man hier eigentlich sämtliche Wetterlagen von schönem Sonnenschein über Schnee und Hagel bis hin zu den schlimmsten Stürmen und Blitzen die man nur erdenken kann. Das heutige Feuerreich besteht , wie ihr sicherlich schon wisst, aus mehreren ehemaligen Reichen, darunter auch Reiche wie das Reisreich, die einstige Großmacht des Blitzreiches und vielen mehr.





Technologie
_________________________________________


Der technische Fortschritt ist in Konoha in vielen Richtungen am boomen gewesen schon vor vielen vielen hundert Jahren war dies so und auch heute noch erstrahlt die Stadt und das Reich des Feuers von diesen Errungenschaften. Typische Dinge wie Solarenergie, große Kraftwerke die Chakra aus der Natur ansammeln um daraus Elektrizität zu gewinnen oder auch Fahrzeuge wie Motorräder, wenn diese auch recht selten zu sehen sind, es ist irgendwie zu neumodisch wenn man es sich so überlegt. Auch Züge, die durch einen neumodischen Mechanismus funktionieren und zwar einem solchen der wie die Kraftwerke auch auf Sonnenenergie und Chakra als Gemisch aufbaut, verbinden das gesamte Reich und seine Dörfer und Städte. Eine große Errungenschaft des Reiches jedoch sind wohl die Luftschiffe. Diese wurden schon vor langer langer Zeit erfunden, doch hier perfektioniert. Betrieben werden sie durch Chakra, Sonnenenergie, Verbrennungsmotoren, an sich gibt es alle möglichen Arten dieser Luftschiffe die mit allem möglichen ausgestattet sind. Einige von ihnen erreichen sogar mehrere hundert Stundenkilometer an Geschwindigkeit. Was jedoch im Fortschritt komplett unterging ist die Waffentechnologie. Bis auf das erbauen von Bomben wurde alles dagegen getan um neumodische Waffen herzustellen oder jeder der in diese Richtung forscht wird strengstens unter Beobachtung gestellt.



Politisches Geschehen
_________________________________________

Das politische Geschehen im Feuerreich ist weitestgehend ruhig, wenn es auch immer wieder einmal zu größeren Veranstaltungen kommt. An sich herrscht absolute Meinungsfreiheit und wer eine politische Karriere in Betracht zieht kann dies gerne tun, es wird ihm nur nicht sonderlich viel Macht einbringen. Der Daimyou ist nach wie vor, wie schon vor über 1000 Jahren, eine wichtige Figur des Reiches, wenn er auch keinerlei politischen Einfluss mehr hat. Er ist zu einer traditionellen Figur geschrumpft die zwar gerne auf Paraden oder Ähnlichem zur Schau gestellt wird und auch mit einer guten Bezahlung ruhig gestellt wird, doch mehr steckt hinter diesem einst so großen Titel nicht mehr. Das Reich wird von einer Person geführt und das ist der Hokage. Dieser ist zur Zeit der Kyuudaime Hokage, sprich also der Neunte seit die Zahlen wieder neu begonnen wurden. Es würde lächerlich klingen zu sagen "Ich bin der 1123 Hokage."! An sich lässt sich der Kage beraten hat jedoch absolute Autorität in seinen Entscheidungen, wenn es auch in jedem größeren Dorf einen Stellvertreter gibt der für ihn die Entscheidungen trifft, bei wichtigen Angelegenheiten jedoch tritt der Hokage selbst auf. Im Punkt Innenpolitik ist es recht einfach geregelt. Krisenherde werden minimiert, Verräter werden eingefangen. Nuke nin und jene die es werden wollen werden weitestgehend, sofern möglich, aus dem Weg geräumt. Alles wird getan um den Frieden im Land und eine Ordnung sicher zu stellen, wenn auch größere Vorteile für die Shinobi dabei raus springen, zum Leidwesen der zivilen Bevölkerung. Schaut man es sich nun im Ausenpolitischen an, so muss man sagen das sich vieles geändert hat in den letzten paar hundert Jahren. Niemand ist mehr auf Krieg aus, eine kalte Kriegsphase, in der jedoch versucht wird diese Aufrecht zu erhalten oder sogar durch Verhandlungen zu beenden und eine Art Friede wiederherzustellen.



Zum Reich der Erde
ist momentan kein wirkliches Verhältnis sichtbar, wenn es auch keine Angriffe beiderseits gibt. Eventuelle Überlegungen werden gemacht um in Kontakt zu treten.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Hi no Kuni das Reich des Feuers
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Karte von dem Reich der Eulen (Für das RPG)
» Der Untergang des Weströmischen Reiches
» [IA] Jay's Püppchen - Jabba's Reich
» Das Reich der Seelengeister
» [IA] Jabba's Realm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Atarashi Sho :: Dorfbereiche :: Konoha To :: Allgemeines-
Gehe zu: