Naruto Atarashi Sho

Ein Naruto Rpg Forum
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Geschichte des Landes [Zeitleiste]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kami no Sekei
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 23.11.14

Shinobi Akte
Alter:
Größe:
Besonderheiten:

BeitragThema: Geschichte des Landes [Zeitleiste]   Mo Dez 29, 2014 11:52 am


Zeitleiste




  • 100 n.N. : Krieg der Großmächte Konoha, Suna, Kiri, Kumo und Iwa

  • 200 n.N. : Der 100-jährige Krieg wird beendet

  • 200 n.N. : Konoha nimmt Halb Kumo ein, Iwa ist vollkommen zerstört und wird von Suna übernommen. Kiri ist das einzige Land ohne große Verluste, durch seine Lage, Kein Kontakt zur Außenwelt, vollkommene Isolation gegenüber anderen Shinobi Reichen. Ame Gakure ist frei und unversehrt durch die Hilfe Konoha´s. Taki, Kusa, Yuki sowie Yuka und Oto Gakure wurden von Konoha eingenommen und gehören nun zum Feuerreich.

  • 500 n.N : Die Reiche beginnen große technische Fortschritte zu machen, die Shinobi erhalten mehr macht, die Daimyou sind machtlos geworden und gelten nur noch als "traditionelle Vertreter. Es beginnt ein Aufbau großer Armeen der Zivilisten die neben den Shinobi leben. Großstädte entstehen aus den einstiegen Dörfern.

  • 700 n.N : Konoha Gakure hat sich den Rest des Nordens einverleibt und besitzt nun die folgenden ehemaligen Reiche: Kaminari no Kuni , Taki no Kuni, Kusa no Kuni, Yuki no Kuni, Yu no Kuni, Ta no Kuni und Uzu no Kuni (Strudelreich). Kiri Gakure übernahm die Kontrolle über folgende ehemalige Reiche: Nami no Kuni, Tsuki no Kuni und Umi no Kuni. Suna Gakure übernahm die Kontrolle über folgende ehemalige Reiche: Tsuchi no Kuni, Ame no Kuni und Kawa no Kuni.

  • 750 n.N : Kaze no Kuni unter der Leitung des Sanddorfes benennt sich um in Chikyū no Kuni und seinem Hauptsitz der sich erstreckt vom ehemaligen Iwa bis hin nach Suna Chikyū no Sato dem Dorf unter der Erde.

  • 800 n.N : Aufgrund von fast einem Jahrtausend an Krieg schotten sich die Samurai vollkommen ab und verstärken ihre Grenzen stark genug um selbst Shinobi lange abzuhalten. Das Reich wird eine uneinnehmbare Festung. Zeitgleich verändert sich die Politik in Kiri Gakure stark in Richtung alter und mörderischer Absichten.

  • 900 n.N : Niemand weiß mehr viel von den alten Tagen als Personen wie Naruto Uzumaki oder Sasuke Uchiha das Land regierten und für Frieden sorgten. Die Bijuu und jene Personen der alten Zeit gelten nur noch als Legende. Niemand hat mehr einen Bijuu gesehen seit mehr als 500 Jahren.

  • 1000 n.N : Rpg Zeit, Es gibt 3 Großmächte die beinah alles unter sich vereinen. Konoha, Chikyû und Chigiri (Blutnebel). Die Shinobi haben einen schlechten Ruf, die Bevölkerung hat mit Steuererhöhungen, kalten Kriegszuständen und dem Unterschied zwischen Shinobi und Zivilisten zu kämpfen. Die Armeen der normalen Menschen sind im Sitz von Chikyû und Konoha sehr groß geworden, in Chigiri werden sie unterdrückt. Es herrscht Bürgerkrieg in Chigiri, das Dorf droht zu zerbrechen, da einige Personen nicht mit dem System des "Blutnebels" übereinstimmen. Auch in Konoha scheinen starke Probleme zu herrschen, wenn die Politik sie auch halten kann und vielleicht auch lösen kann. Chikyû ist durch seine gigantische Größe schwer zu kontrollieren weshalb es oft Überfälle und Aufstände gibt.

  • n.N. = nach Naruto´s Tod


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-as.frei-forum.com
 
Geschichte des Landes [Zeitleiste]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Atarashi Sho :: Allgemeine Angaben :: Guides-
Gehe zu: