Atarashi Sho

Naruto RPG # 3 Reiche # FSK 16

Das Atarashi Sho ist ein Rpg Forum das in der Welt des bekannten Anime/Manga Naruto spielt. Wir haben ein FSK Rating von 16, sowie einen FSK18 Bereich. Wir versuchen jedem Mitglied des Forums seine vollsten Möglichkeiten zu gewähren, solange das Konzept in die Geschichte des Forums passt und nichts "zu stark" ist. Unsere Geschichte spielt in einer weit entfernten Zukunft des originalen Manga. Naruto starb vor 1000 Jahren und seit jeher ist vieles geschehen. Die Reiche lebten in Frieden doch dies nicht lange. Kriege die die Welt erschütterten brachten viele Veränderungen und die Reiche überfielen sich nach und nach und so entstand eine neue Weltordnung. Konoha Gakure im Feuerreich nahm das gesamte Blitzreich mitsamt dem Dorf Kumo Gakure ein, Suna Gakure nahm ebenfalls ihren Nachbarn Iwa Gakure und das Erdreich ein und Kiri Gakure? Sie verfielen in alte Gedanken und gründeten erneut den Blutnebel, Chigiri. Wir leben heute, 1000 Jahre nach Naruto´s Tod in schweren Zeiten. Der Krieg ist beendet doch leben wir in einer kalten Kriegsphase. Chikyû jenes Reich das aus Suna und Iwa entstand hat ist das größte Reich. Die Hauptstadt tief unter der Erde verborgen und verbunden durch Tunnel. Konoha Tô das große Dorf des Waldes und letztlich Chigiri das Dorf welches Brutalität und Stärke förderte und einen kleinen Kontinent für sich einnahm.


Team

Saori Junji
Chiyo


Trainingsplatz Sonne

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Trainingsplatz Sonne

Beitrag von Sadako Forest am Di Sep 29, 2015 10:45 pm

das Eingangsposting lautete :

~Dieser Trainingsplatz hat seinen Namen u.a. davon, das er der einzige in ganz Chikyû ist, welcher in Kontakt mit den normalen Sonnenstrahlen kommt, welche durch das große Loch über der Mitte des Dorfes hineindringen. Hier ist das Training besonders hart, da viele Shinobis die Hitze der Sonne nicht gewöhnt sind. Hier findet man alles was man zum Trainieren braucht, Zielscheiben, Puppen zum verkloppen, sogar ein paar Bäume und vieles mehr~

_________________
Reden/Denken/Jutsus
Nur für Forest hörbar:
"Taijin"
Sandboarding Outfit



Stecki//Jutsus//Kuchi
Theme//StehaufBäumchen//ForestXAo
Sadako Forest
Desertforest
Desertforest

Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 23
Größe: 1,60
Besonderheiten: Bussard Taijin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten


Re: Trainingsplatz Sonne

Beitrag von Ota Ao am Mi Okt 07, 2015 12:18 pm

Forest erfüllte Haru seinen Wunsch und sonderte die beiden aus, um sich zu den Genin zu begeben. Haru schlang sich breit grinsend um den arm seines Bruder und ging mit ihm über den Platz an das andere Ende um sich wieder auf die Bank zu setzten. Du bist wirklich glücklich mit ihr oder? fing der Blonde an, während beide sich auf die Bank setzten. Kurzes schweigen von Ao und einen Blick hinüber zu Forest, die etwas zu erklären schien. Du siehst sonst nie so drein, außer du siehst das Wasser an. Er streckte den Arm aus und zog den Blonden zu sich, drückte ihn sacht. Stört es dich Haru-chan? Der Blonde schüttelte den Kopf, lehnte sich an seinen Bruder. Der Schick saß ihm immer noch in den Gliedern. Ich finde es gut wenn du glücklich bist. Seitdem Papa nicht mehr da ist kümmerst du dich immer um uns. Das war ein Schlag in die Magengrube. Erst gestern hatte er mit Forest über ihn gesprochen und heute fing Haru damit an. Der Blonde wurde ungewohnt ernst an seiner Seite. Weißt du Ao-chan ich habe immer nur auf mich geachtet und eben gemerkt wie schlecht ich in Form bin. Du machst wirklich alles für uns oder? Natürlich, ich liebe euch doch, erwiderte er einfach nur. Der Blick seines Bruders wurde ein wenig traurig. Ehh Oni-chan ich will nicht das du traurig bist. Er tätschelte dem Blonden das Haar und sah ihn ruhig an. Haru-chan mach dir keine Sorgen. Ich habe doch immer auf dich und Mutter aufgepasst, da gibt es nichts um das die kümmern muss. Aber ich habe ebene gemerkt, dass ich nichts kann. Wenn dir mal was passiert bin ich ein popeliger Genin und kann nichts tun. Ich will stark werden, ich will auch auf Mama aufpassen, ich will nicht das sie immer wegen allem Angst hat und weint wenn sie von Papa spricht. Ich vermisse ihn auch, aber ich will nicht das ich deswegen nichts tun kann. Asgar hätte mich fast zurück in die Akademie geschickt weil irgendwer denkt ich kann nichts. Die Hand des Blonden schlug auf die Bank. Er war wütend über sich selbst und die Welt. Ich bin zu faul um was hinzubekommen, aber ich will was hinbekommen. Du kochst für uns, bringst Geld Heim und trotzdem habe ich nichts von dir. Ich vermisse dich so oft Oni-chan Seine Stimme schlug zwischen Trauer und Wut hin und her. Er wollte jemand anders sein, wollte stärker sein ohne aufzuhören er selbst zu sein. Schau dir Forest an, sie ist so klein und gibt Unterricht. Ich will anderen auch etwas beibringen, ich will auch, dass jemand weiß wer ich bin. Ich will jetzt nicht unbedingt boarden, aber ich will, dass sie Respekt vor mir haben. Du weißt was in der Rolle stand oder? Sie reden schlecht über mich. Seine Stimme wurde immer trauriger. Auch wenn er eben gewonnen hatte so war ihm klar, dass diese Prüfung nicht gewesen war, weil er so gut war. Ich will, dass sie sehen was ich kann. Du weißt das ich gut im Genjutsu bin Oni-chan. Natürlich weiß ich das Haru-chan. Du musst es ihnen zeigen, wenn du willst das sie auf dich stolz sind.Aber ich bin nicht schnell oder so – denkst du Forest hilft mir? Ich glaube sie ist schnell. Frag sie nachher einfach Haru-chan Jaaa mache ich, aber erst einmal gehen wir Eis essen ja? So leicht konnte man den Kleinen also doch nicht aus der Bahn werfen. Natürlich gehen wir erst Eis essen. Juchei Eis so viel ich will, jubelte er und warf die Arme in die Höhe. Kurz darauf kam Forest auch schon zu ihnen, ließ sich stöhnend neben ihn fallen und wurde sofort an Aos Schulter gezogen. Morgen können wir ein paar Übungen machen und ich glaube es gibt jemanden der gerne von dir lernen möchte. Forest-Sensei-Onee-chan ich würde gerne was von dir lernen. Ich will nicht das die mich noch mal gegen Asgar kämpfen lassen, jammerte er sofort los und sah sie mit seinen großen rosa Augen an. Lasst uns doch erst einmal essen gehen. Ich denke Yamamotos ist das beste und schnell zu erreichen. Damit ließ er von Forest ab, bot ihr die Hand um sich aufrecht hinzustellen. Auch Haru hielt er die Hand hin, zog den Blonden auf die Füße. Bereit für deine Belohnung?Ohhh ja Eis, ich liebe Eis. Er hüpfte kurz auf, griff die Hand seines Bruders, welcher nach der Hand von Forest griff und ließ sich vorziehen. Haru kannte den Weg und er wollte sich jetzt keine Gedanken übers laufen machen. Er fühlte lieber die Wärme von Forests Hand. Er wollte sie nicht los lassen und immer wenn er es doch tat war das Gefühl wunderbar sie erneut zu fühlen. Er wollte sie nicht los lassen, nicht einmal bei diesem kleinen Weg zur Eisdiele. Ob es möglich war immer ihre Hand zu halten? Auf jeden Fall brach das Trio nun auf zur Eisdiele, Haru hatte gesprochen und war scheinbar sehr hungrig auf Eis.



Tbc: Yamamotos Schneeflocke

_________________

Ota Ao
Ex-Shura | Wasserdrache
Ex-Shura | Wasserdrache

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 26.06.15

Shinobi Akte
Alter: 21
Größe: 1,78
Besonderheiten: blaue Augen


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trainingsplatz Sonne

Beitrag von Sadako Forest am Mi Okt 07, 2015 8:53 pm

Sie saß kaum eine Sekunde neben Ao, schon zog er sie an sich heran sodass sie sich mit ihrem Kopf an seine Schulter lehnen konnte. Ein leises entspanntes seufzen ertönte nur von ihr, hob ihre Augenbraue etwas als Ao meinte er würde mit ihr morgen ein paar Übungen machen, zudem meinte er das Haru noch mehr von ihr lernen wollte, was sie skeptisch aufsehen sah. Der kleine blonde sah sie mit seinen großen rosanen Augen an, doch Forest war sich nicht sicher ob das eine so gute Idee war. Sie hatte nicht viel zum lehren, sie konnte Monate lang über Waffen reden, aber für sehr viel mehr war sie auch nicht zu gebrauchen. Nachdenklich blickte sie zu dem Jungen, er ihr, so wie es ihr vorkam, immer mehr Anhängsel an ihren Namen hing. Mhn... ich weiß nicht so recht.... Doch sein Argument nicht nochmal gegen Asgar kämpfen zu wollen stimmte sie zumindest etwas um. Zumindest hatte er schonmal ein Ziel, zwar könnte sie ihm kein Gen-Nin- oder Taijutsu beibringen, doch Forest wusste wohl am besten wie man seinen Körper fit hielt und sich schnell wie eine Katze durch das Dorf bewegen konnte. Nagut, vielleicht kann ich dir noch etwas zeigen. Aber sehen wir erstmal wie es dir morgen geht. Gab sie ihm mit einem frechen grinsen zu denken. So wie er sich bei dem Training vorhin verausgabt hatte, würde er morgen jeden einzelnen Muskel spüren und nicht mehr ganz so motiviert sein mit der blonden zu trainieren. Nicht das sie hoffte das es so werden würde, doch sollte Haru erstmal merken auf was er sich da einlassen würde. Auch wenn er Aos kleiner Bruder war würde sie keine Gnade walten lassen. Schließlich ergriff Ao wieder das Wort, schlug vor das die drei doch jetzt erstmal Harus Belohnungseis essen gehen sollte, woraufhin Haru natürlich sofort aufsprang. Hätte Forest das gewusst hätte sie sich vorhin kein Eis gegönnt. Naja ändern konnte sie das ganze jetzt auch nicht mehr. Also ging es nun wohl oder über zu einer ganz bestimmten Eisdiele. Hoffentlich gab es da noch etwas anderes, Forest spürte bereits wieder ihren schier unstillbaren Hunger in sich erwachen und nur mit Eis vollstopfen wollte sie sich nun auch nicht. Ao erhob sich neben ihr, reichte der blondhaarigen seine Hand die sie natürlich ergriff, woraufhin er sie auf ihre Beine zog. Wie oft würde es ihr wohl noch so ergehen? Daran gewöhnen könnte sie sich sicher nicht, das sie jemand ohne MÜhe hochhob und immer wieder auf die Beine zerrte. Forest lächelte Ao an, ehe die beiden auch schon von Haru geleitet in Richtung Belohnung gezogen wurden. Da sie selbst keine Ahnung hatte wo es genau hingehen sollte, folgte sie den beiden Brüdern einfach unauffällig, hielt dabei die ganze Zeit seine Hand fest, lies sich von dieser einfachen Berührung einnehmen und war einfach froh das sich ihr Leben so verändert hatte.


Tbc: Yamamotos Schneeflocke

_________________
Reden/Denken/Jutsus
Nur für Forest hörbar:
"Taijin"
Sandboarding Outfit



Stecki//Jutsus//Kuchi
Theme//StehaufBäumchen//ForestXAo
Sadako Forest
Desertforest
Desertforest

Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 23
Größe: 1,60
Besonderheiten: Bussard Taijin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Trainingsplatz Sonne

Beitrag von Kami no Sekei am Mo Aug 08, 2016 9:07 am


2 Wochen Zeitsprung
-------------------------------------------------------------

Die Ereignisse des Ingame sind ab diesem Punkt 2 Wochen in die Zukunft gerückt. Im Laufe dieser 2 Wochen sind die Events abgelaufen und jeder Charakter kann sich selbst ausmalen was er in diesen 2 Wochen noch zusätzlich erlebt hat.


Kami no Sekei
Admin

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 23.11.14


Benutzerprofil anzeigen http://naruto-as.frei-forum.com

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten