Atarashi Sho

Naruto RPG # 3 Reiche # FSK 16

Das Atarashi Sho ist ein Rpg Forum das in der Welt des bekannten Anime/Manga Naruto spielt. Wir haben ein FSK Rating von 16, sowie einen FSK18 Bereich. Wir versuchen jedem Mitglied des Forums seine vollsten Möglichkeiten zu gewähren, solange das Konzept in die Geschichte des Forums passt und nichts "zu stark" ist. Unsere Geschichte spielt in einer weit entfernten Zukunft des originalen Manga. Naruto starb vor 1000 Jahren und seit jeher ist vieles geschehen. Die Reiche lebten in Frieden doch dies nicht lange. Kriege die die Welt erschütterten brachten viele Veränderungen und die Reiche überfielen sich nach und nach und so entstand eine neue Weltordnung. Konoha Gakure im Feuerreich nahm das gesamte Blitzreich mitsamt dem Dorf Kumo Gakure ein, Suna Gakure nahm ebenfalls ihren Nachbarn Iwa Gakure und das Erdreich ein und Kiri Gakure? Sie verfielen in alte Gedanken und gründeten erneut den Blutnebel, Chigiri. Wir leben heute, 1000 Jahre nach Naruto´s Tod in schweren Zeiten. Der Krieg ist beendet doch leben wir in einer kalten Kriegsphase. Chikyû jenes Reich das aus Suna und Iwa entstand hat ist das größte Reich. Die Hauptstadt tief unter der Erde verborgen und verbunden durch Tunnel. Konoha Tô das große Dorf des Waldes und letztlich Chigiri das Dorf welches Brutalität und Stärke förderte und einen kleinen Kontinent für sich einnahm.


Team

Saori Junji
Chiyo


Kohada Clan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kohada Clan

Beitrag von Yuki Amaya am Mo Jun 01, 2015 11:15 am


"Kohada" Ichizoku

Wir sind frei wie die Vögel

» Allgemein


Wappen:

Ein wohl gewähltes Symbol für diesen Clan, welcher Freiheit so liebt und sie zeigt. Sie wird nicht nur in diesem Symbol sichtbar, aber dazu später mehr.

Alter:
ca 500 Jahre
Vor einigen Jahren waren sie einfach da, bevölkerten das Großreich des Feuers und wanderten nach Konoha To ein. Woher sie kamen weiß niemand, doch man kann anhand von Aufzeichnungen genau feststellen, dass es 500 Jahre sind.

Geschichte:
Der Erste
Mein Name ist Kato und ich bin der erste des Namens Kohada. Ich habe ihn mir überlegt, als ich diesen Pakt einging. Einen Teufelspakt mit diesen Rabenvögeln einig, wie ich es heute nennen würde. Ich habe mir immer gewünscht frei zu sein, in die Luft aufzusteigen und sie wollten zu uns gehören, in dieser menschlichen Welt bleiben. Als einigen wir uns darauf zu tauschen. Ihre Fähigkeiten gegen mein Blut. Es war ein höllischer Schmerz mir den Körper aufzuschneiden und Fendern einzusetzen. Doch ich ließ ihr Erbgut in mir wachsen, ließ es übergreifen. Es waren starke Tiere, Tier  mit der Fähigkeit Chakra zu nutzen, zu sprechen und einen starken Willen zum leben. Ich lag in meinem Bett, hatte Fieberträume, Tag für Tag, während mich ihr Chakra durchströmte und sich die Stimme meines Partners in meinen Kopf fraß. Ich hörte dieses Tier nun Tag ein Tag aus. Der Tropfen meines Blutes hatte ihm nichts getan, doch mir brannte er im Kopf und ich lag da, dem Wahnsinn nahe und brauchte eine Woche um klar in meinem Kopf zu werden. Als ich soweit war wieder zu laufen rief ich ihn herbei. Cor war sein Name und mächtig war er. Er brachte mir bei was ich wissen muss und ich schwor mir Kinder in die Welt zu setzen um diese Fähigkeit weiter zu geben. Sie sollten schneller lernen als ich, Herrscher der Lüfte werden und besser mit dem Schmerz umgehen.

Eingliederung
Wir haben sie überrannt und zerquetsch wie die Fliegen. Von hoch oben sind wir auf sie herab gestürzt und haben ihnen den Tod gebracht. Konoha konnte gar nicht so schnell schauen, wie wir sie unter uns begruben. Es war viel Blut das viel, aber am Ende waren unsere federn überall und unser Name in aller Munde. Sie feierten uns und wir zogen mit ihnen durch die Berge. […] Am Ende saßen wir alle beisammen und feierten unseren Siegeszug. Wir gingen mit ihnen und blieben dort, vorerst.[...]

Freiheit
Aber wir konnten das nicht lange. […] Unser Anwesen war groß, eine riesige Fläche in Konoha, grün und bebaubar. Wie behaupten sie mit einem Haus, schufen Bäume um uns herum und verbargen uns. Aber wir waren nicht zufrieden damit. Das Dorf war uns zu klein. Also ging unser Vorsitz zum Kage und er sprach lange mit diesem. Doch dann durften wir gehen, dieses Haus behalten und sollten nur dann zurück müssen, wenn es um die Verteidigung des Dorfes ging. Also gingen viele von uns und nur wenige blieben zurück. Dabei verloren wir auch ein wenig die Übersicht.[...]

Erster Auftritt:
Einverleibung von Kaminari no Kuni
Als Konoha begann sich auszudehnen und in das Blitzreich mit seinen unbarmherzigen Bergen ging, da schossen sie zu den Truppen. Riesige gefiederte Gestalten, welche die Höhen beherrschten und jede Klippe eroberten. Wie Puppen sanken die Truppen vom Himmel hinab und malten die Täler blutrot. In diesem Feldzug machten die Kohada sich einen Namen und schufen sich ihre spätere Basis in Konoha To

Heimat:
Konoha To
Der mehr oder minder offizielle Sitz, einige würden es nicht als Sitz bezeichnen, liegt in Konoha To. Dort kennt man den Clan, doch er glänzt viel durch seine Abwesenheit und weniger durch seine Anwesenheit. Wer in in der Hauptstadt sieht, wird sich wunder, wer einen Vogel sieht wird sich Fragen, ob es ein Kohada ist.


» Intern



Regierung:
Alter voraus
Die Kohada sind ein Clan voller lebensfroher Menschen. Rasten und Rosten tun sie erst sehr sehr spät. Demnach gründet sich ihre Regierung, welche sie nur im Dorf brauchen, auf dieses Prinzip. Clanmitglied ist der Älteste Shinobi im Dorf. Da meist nur alte Mitgleiter im Clan in Konoha To wohnen, machen diese ihre Regierung unter sich aus. Eigentlich klagen sie nie und wenn, dann schicken sie einmal einen Jungen Shinobi voran um mit dem Kage zu reden. Seitdem der Alter Kage gegangen ist, ist dies vermehrt der Fall. Alt und alt konnten, aber die Alten dieses Clanes, haben Angst vor dem Feuer des aktuellen Kage. Eine wirkliche Regierung gibt es weiterhin nicht wirklich. Im Clan dominiert Grübchenbildung von Jung und Alt.

Clanoberhaupt:
Kohada Yuudai
Das amtierende Oberhaupt ist der älteste der Kohada. Er lebt seit etwa 10 Jahren fest im Dorf und macht allen möglichen Papierkram. Er ist frech und aufsässig, so wie viele seines Clanes. Dafür weiß er mit Politkern umzugehen und sich geschickt aus allen Fallen der Gesprächskunst zu winden. Mittlerweile ist Yuudai 86 Jahre alt, hat lange wilde Haare, die zu einem langen grauen Zopf geflochten sind. Sein Bart ist ebenso lang und reicht ihm bis auf die Rippen. Auf seinem Rücken prangt das Tattoo des Clanes und meist schleicht er in einem weiten, ausgewaschenen Yutaka durch das Clananwesen. Üblicherweise sieht man ihn barfuß durch Konoha laufen, wie einige andere Kohada auch.

Mitglieder:

Kohada Benihime
frei
frei
frei
frei
frei
frei


Besondere ehemalige Mitglieder:
Kohada Daisuke
Er war es der den Clan damals nach Konoha führte, die blutige Schlacht für dieses gewann und eine Heimat für seine Mitglieder fand. Er führte sie durch die berge und Täler des alten Blitzreiches in die Wälder von Konoha To und deren Zivilisation. Unter dem Nörgeln der jüngsten handelt er das Senninabkommen aus und versprach, dass jeder seiner Schützlinge zurück kehren würde, sollte es Probleme geben.



» Religion



Religionsform:
Dawa
Die Religionsform der Kohada hat keinen wirklich Namen, es ist vielmehr ein Lebensweg den sie einfach nur dawa nennen. Er beschreibt die Grundfesten ihres Clanes, und ihres Erbens. Dieser Gedanke lässt sich in wenige Punkte Gliedern.


  • Sei frei und Leben dein Leben wie du es für richtig hältst
  • Wenn dein Kage dich ruft, folgst du seinem Ruf
  • Wenn du für dein Dorf sterben sollst, stirbst du




Rituale:
Prägung
Die Kohada haben einen Eid gegenüber Konoha geschoren und um zu verhindern, dass er jemals gebrochen wird, ist eine Prägung jedes Kindes von Nöten. Als Säugling wird ihnen Blut vom ältesten Raben des Clanes eingesetzt. Dieses Blutsband macht sie immer aufspürbar, wenn sie den durch den Raben gerufen werden. Sollte sich ein Mitglied einmal weigern zurück zu kehren würde ein Schreikonzert in ihrem Kopf beginnen. Ausgetestet hat dies noch niemand.

Tätowierung
Die Mitglieder des Clanes werden im laufe ihres Lebens mehrmals tätowiert.  Die Erste erfolgt im Alter von 12 Jahren, wenn die Mitglieder Genin werden. Das Wappen wird dabei auf dem Rücken angebracht und  ist zunächst noch klein. Im Laufe des Lebens wir dieses dann immer wieder erweitert, sodass es immer den Rücken des Mitgliedes ziert und seine Herkunft preisgibt. Sie sind Frei, aber sie sind eine Einheit.

Besondere Orte:
Clananwesen
Das Anwesen des Clanes ist wohl nur ein besonderer Ort, weil die Mitlieder es äußerst unregelmäßig besuchen. Es liegt mitten in der Stadt umgeben von vielerlei hohen Bäumen und wilden Hängen. Im Gegensatz zu den neuen Gebäuden ist es abgeschottet und altmodisch, ein festgetretener Weg führt direkt zum Anwesen, das halb verwildert unter hohen Bäumen liegt. Im Geäst der Bäume findet man eine Unzahl an Vögel, welche Tag ein und aus zu krähen scheinen. Mitglieder finden man wenn beim Anwesen nicht häufig, meist sind sie dort Abends zu finden und versuchen es in Ordnung zu halten. Von innen sieht es wirklich hübsch aus, nur außen scheint es etwas wild zu sein.

Alte Klippen
Die Klippen im alten Blitzreich waren einst die Heimat des Clanes für eine unbestimmte Zeit. Sie lebte dort in den Höhlen und ernährten sich von den Feldern über und dem Wasser unter ihnen. Sie lebte dort friedlich, ein wenig wie wilde, aber sie waren glücklich. Hin und wieder sieht man Clanmitglieder dort leben, wenn sie sich ihre Auszeit vom Dorf nehmen.


Besondere Feiertage:
Tag des Raben
Der älteste Rabenvogel des Clanes ist Kazuya. Er ist ein groß gewachsenes Tier und sitzt seit Jahren als Hüter über die Mitglieder in deren Anwesen. Meist findet man ihn in einem Baum, welchen er sich als Heimat auserkoren hat. Am Tage des Sieges über das Blitzreich war Kazuya ein wichtiger Punkt und ihm zu ehren wird im herbst zum Tag des Sieges ein großes fest gehalten. Die Mitglieder im Dorf Entzünden ein Feuer und rösten für die Rabenvögel des Clanes Mäuse, Ratten und alles was diese gerne möchten. Das Feuer brennt meist über Nacht aus und die Mitglieder fangen Abends an es sich mit diversen Alkoholiker gutgehen zu lassen.




» Kekkei Genkai/Besondere Fähigkeiten



    Rabenblut Die Kohada haben einen Pakt mit den Rabenvögeln und tragen in ihrem Blut, dass Blut der Tiere, sowie umgekehrt. Bei ihrer Geburt werden sie mit dem Blut eines Jungvogels verbunden und können von nun an mit diesem kommunizieren. Die Vögel sind ihr Medium und ermöglichen ihnen diverse Künste einzusetzen. In ihrer körperlichen Größe gibt es zu den normalen Tieren keinerlei Unterschiede, auch sind sie nur mäßig intelligenter, also keinesfalls mit einem vertrauten Geist zu vergleichen oder der Intelligenz ihres Partners. Sie besitzen jedoch eine Zugehörigkeit zu ihrem Blutspartner und sind diesem treu und loyal, hören auf dessen Befehle und ähnliches. Durch ihren Partner sind sie fähig zu sprechen, hörbar für alle, oder im Kopf des Partners. Letzteres geht jedoch besser als ersteres. Meist zeichnet sich die Beziehung durch Vertrautheit und Zuneigung aus. Böse Zungen sagen die Kohada behandeln ihre Vögel besser als ihre eigenen Kinder. Sie sind nicht nur Partner, sondern auch Waffen und Informanten. Das beidseitig Blut führt dazu das die Mitglieder des Clanes einen großen trieb nach Freiheit und Bewegung haben. Sie benötigen viel frische Luft, wirken oft animalisch und wilder als normale Menschen es tun. Durch die Rabengene sind sie zudem fähig Federn aus ihrem Körper zu erschaffen. Dies ist jedoch eine unangenehme Prozedur und höhere Jutsu sind demnach mit vielen Schmerzen sowie Blut verbunden. Eine weitere Besonderheit des Clanes sind ihre Vogelähnlichen Knochen. Sie gleichen dem der Tiere in ihrer besonderen Hohlheit. Somit sind die Skelett der Clanmitglieder leichter als die normaler Menschen. Zudem sind ihre Gelenke ein wenig verwachsen und die Knochen abgeplattet. Die Mitglieder besitzen eine starke Affinität zum Fuuton und schließen oft einen Pakt mit den Raben als vertraute Geister.




» Clanjutsu's


Spoiler:


E-Rang

Sabaibaru kokyaku  [Überlebenskunde]
Rang: E
Reichweite: -//-
Chakrakosten: -//-
Voraussetzung: -//-
Beschreibung: Die Kohada sind seit jeher am reisen und haben es sich früh angewöhnt ihre Kinder mit der Natur vertraut zu machen. Ob Wüste, Felsen oder Wälder ist egal, ein Kohada kann sich ernähren, findet einen sicheren Schlafplatz und genügen Wasser zum Überleben.

Code:
[b][color=silver]Sabaibaru kokyaku  [Überlebenskunde][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] -//-
[b]Chakrakosten:[/b] -//-
[b]Voraussetzung:[/b] -//-
[b]Beschreibung:[/b] Die Kohada sind seit jeher am reisen und haben es sich früh angewöhnt ihre Kinder mit der Natur vertraut zu machen. Ob Wüste, Felsen oder Wälder ist egal, ein Kohada kann sich ernähren, findet einen sicheren Schlafplatz und genügen Wasser zum Überleben.

chōrui·gaku [Vogelkunde]
Rang: E
Reichweite: -//-
Chakrakosten: -//-
Voraussetzung: -//-
Beschreibung: Ein simples Wissen, welches den Clanmitlgliedern vermittelt wird. Sie lernen die verschiedenen Vogelarten und ihre Vorzüge kennen. Zudem lernen sie etwas über deren Nester, welche Eier zu welchem Tier gehören und wie man sich zur Not auch von diesen ernähren kann.

Code:
[b][color=silver]chōrui·gaku [Vogelkunde][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] -//-
[b]Chakrakosten:[/b] -//-
[b]Voraussetzung:[/b] -//-
[b]Beschreibung:[/b] Ein simples Wissen, welches den Clanmitlgliedern vermittelt wird. Sie lernen die verschiedenen Vogelarten und ihre Vorzüge kennen. Zudem lernen sie etwas über deren Nester, welche Eier zu welchem Tier gehören und wie man sich zur Not auch von diesen ernähren kann.

sora·ne [Vogelstimmenimitation]
Rang: E
Reichweite: Hörweite
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu werden zwei Finger an die Kehle des Anwenders gehalten und ein leichter Chakrastoß ausgegeben. Mit diesem ist man nun in der Lage auf der Frequenz von Vögeln zu sprechen und zu hören. So stehen einem auch die Tiere der Umgebung als Hilfe bereit und nicht nur die eigenen.

Code:
[b][color=silver]sora·ne [Vogelstimmenimitation][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] Hörweite
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu werden zwei Finger an die Kehle des Anwenders gehalten und ein leichter Chakrastoß ausgegeben. Mit diesem ist man nun in der Lage auf der Frequenz von Vögeln zu sprechen und zu hören. So stehen einem auch die Tiere der Umgebung als Hilfe bereit und nicht nur die eigenen.

washitsume·te [Krallenhand]
Rang: E
Reichweite: Hände
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu lässt der Anwender geringe Mengen Chakra in seine Hände fließen. Seine Nägel verhärten sich dann und werden spitz und scharf. Beim zuschlagen entstehen tiefe Schrammen und leichte Blutungen. Gefährlich ist diese Technik jedoch nicht.

Code:
[b][color=silver]washitsume·te [Krallenhand][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] Hände
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu lässt der Anwender geringe Mengen Chakra in seine Hände fließen. Seine Nägel verhärten sich dann und werden spitz und scharf. Beim zuschlagen entstehen tiefe Schrammen und leichte Blutungen. Gefährlich ist diese Technik jedoch nicht.

chōshu suru [Zuhören]
Rang: E
Reichweite: Anwender
Chakrakosten: gering steigend bei Distanz
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Eine grundlegende Technik des Clanes um sich mit seinem Partner zu verständigen, vielmehr ihn zu verstehen. Mit Hilfe der Blutverbinden nimmt man per geistiger Verbindung Kontakt zu seinem Partner auf, hört dessen Stimme klar in seinem Kopf und kann lautlos antworten.

Code:
[b][color=silver]chōshu suru [Zuhören][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] Anwender
[b]Chakrakosten:[/b] gering steigend bei Distanz
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Eine grundlegende Technik des Clanes um sich mit seinem Partner zu verständigen, vielmehr ihn zu verstehen. Mit Hilfe der Blutverbinden nimmt man per geistiger Verbindung Kontakt zu seinem Partner auf, hört dessen Stimme klar in seinem Kopf und kann lautlos antworten.

Tori bunshin no Jutsu [Technik der Vogelkörperteilung]
Rang: E
Reichweite: Nah
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu dupliziert der Anwender seinen Tiergefährten, bis es etwa 20 Exemplare von diesem gibt. Diese können als Ablenkung dienen oder den Gegner angreifen. Es handelt sich hierbei um eine harmlose Illusionen.

Code:
[b][color=silver]Tori bunshin no Jutsu [Technik der Vogelkörperteilung][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] Nah
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu dupliziert der Anwender seinen Tiergefährten, bis es etwa 20 Exemplare von diesem gibt. Diese können als Ablenkung dienen oder den Gegner angreifen. Es handelt sich hierbei um eine harmlose Illusionen.

Tori kawarimi no Jutsu [Technik des Vogeltausches]
Rang: E
Reichweite: 100m
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu ist es dem Anwender möglich sofort mit seinem Vogelpartner den Platz zu tauschen. Anders als beim einfachen Kawarimi ist die Distanz jedoch stark erhöht.

Code:
[b][color=silver]Tori kawarimi no Jutsu [Technik des Vogeltausches][/color][/b]
[b]Rang:[/b] E
[b]Reichweite:[/b] 100 m
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu ist es dem Anwender möglich sofort mit seinem Vogelpartner den Platz zu tauschen. Anders als beim einfachen Kawarimi ist die Distanz jedoch stark erhöht.


D-Rang
Tōka [Abwurf]
Rang: D
Reichweite: Umfeld
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Mit dieser Technik lässt der Anwender Federn auf seinen Körper entstehen. Diese kann er nach belieben ablösen und damit eine Grundlage für Jutsu schaffen. Das Ablösen funktioniert schneller, um so höhere die Chakrakontrolle ist. Mit viel Übung ist es zudem möglich zu reinen Federn zu werden. Dies ist jedoch mehr eine Kontrollübung als nützlich. Es kann höchstens helfen einem Griff zu entgehen. Man behält dabei den freien Willen über seine federn und kann sich gegen den Wind bewegen.

Code:
[b][color=silver] Tōka [Abwurf][/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Umfeld
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b]  Mit dieser Technik lässt der Anwender Federn auf seinen Körper entstehen. Diese kann er nach belieben ablösen und damit eine Grundlage für Jutsu schaffen. Das Ablösen funktioniert schneller, um so höhere die Chakrakontrolle ist. Mit viel Übung ist es zudem möglich zu reinen Federn zu werden. Dies ist jedoch mehr eine Kontrollübung als nützlich. Es kann höchstens helfen einem Griff zu entgehen. Man behält dabei den freien Willen über seine federn und kann sich gegen den Wind bewegen.

hādo na hane [gehärtete Federn]
Rang: D
Reichweite: Anwendern / Wurfweite
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu lässt der Anwender gehärtet Federn aus seinem Körper entstehen. Diese sind so scharf wie normale Kunai, laufen spitz zu, sehen jedoch pechschwarz aus und gleichen Rabenfedern. Der Kiel bleibt jedoch stumpf und ist die einzige Griffmöglichkeit.

Code:
[b][color=silver] hādo na hane [gehärtete Federn][/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Anwendern / Wurfweite
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu lässt der Anwender gehärtet Federn aus seinem Körper entstehen. Diese sind so scharf wie normale Kunai, laufen spitz zu, sehen jedoch pechschwarz aus und gleichen Rabenfedern. Der Kiel bleibt jedoch stumpf und ist die einzige Griffmöglichkeit.

keikai·goe [Warnruf]
Rang: D
Reichweite: 1 km
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Grundjutsu stößt das Clanmitglied zusammen mit seinem Vogel einen spitzen Schrei aus. Dieser mit Chakra verstärkt Ruf führt dazu das alles in einem Kilometer Umkreis kurz Desorientiert sind. Andere Mitglieder des Clanes kennen den Ruf und sind meist durch diesen gewarnt.

Code:
[b][color=silver] keikai·goe [Warnruf][/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] 1 km
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Grundjutsu stößt das Clanmitglied zusammen mit seinem Vogel einen spitzen Schrei aus. Dieser mit Chakra verstärkt Ruf führt dazu das alles in einem Kilometer Umkreis kurz Desorientiert sind. Andere Mitglieder des Clanes kennen den Ruf und sind meist durch diesen gewarnt.

kei·gan [scharfer Blick]
Rang: D
Reichweite: Anwender
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu verstärkt man seinen Chakrafluss in den Augen und erreicht so eine bessere Sicht. Diese gleich dann dem eines Adlers und ermöglicht schnelles und gezieltes Erkennen von Menschen und Objekten.

Code:
[b][color=silver] kei·gan [scharfer Blick][/color][/b]
[b]Rang:[/b] D
[b]Reichweite:[/b] Anwender
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu verstärkt man seinen Chakrafluss in den Augen und erreicht so eine bessere Sicht. Diese gleich dann dem eines Adlers und ermöglicht schnelles und gezieltes Erkennen von Menschen und Objekten.

C-Rang
senken [Weitblick]
Rang: C
Reichweite: gering - hoch
Chakrakosten: mittel
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu schließt der Anwender die Augen und bringt sich an einem sicheren Ort in eine bequeme Position. Anschließend öffnet er sein inneres Auge und blickt durch die Augen seines Vogels. In dieser Zeit kann man sich nicht bewegen, wird jedoch bei einem direkt Angriff oder starken Erschütterungen aus seiner Konzentration gerissen und verliert die Verbindung. Diese Technik ermöglicht unauffälliges Ausspähen in weiträumigen Gebieten. Genutzt wird dieses Jutsu meist, wenn man etwas spezifisches sucht, auf welches der Rabe keinen wert legt.

Code:
[b][color=silver] senken [Weitblick][/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] gering - hoch
[b]Chakrakosten:[/b] mittel
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Bei diesem Jutsu schließt der Anwender die Augen und bringt sich an einem sicheren Ort in eine bequeme Position. Anschließend öffnet er sein inneres Auge und blickt durch die Augen seines Vogels. In dieser Zeit kann man sich nicht bewegen, wird jedoch bei einem direkt Angriff oder starken Erschütterungen aus seiner Konzentration gerissen und verliert die Verbindung. Diese Technik ermöglicht unauffälliges Ausspähen in weiträumigen Gebieten. Genutzt wird dieses Jutsu meist, wenn man etwas spezifisches sucht, auf welches der Rabe keinen wert legt.

saguri·da~su [Aushorchen]
Rang: C
Reichweite: gering - hoch
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Der Anwender teilt einen teil seines Chakras mit seinem Partner und schickt diesen los. Am Ziel angekommen setzt der Vogel sich neben eine auszuhorchende Person und speichert die Worte in Chakraimpulsen. Anschließend kehrt er zum Anwender zurück und sein Partner spielt ihm das gesprochene vor, damit der Anwender es aufschreiben kann.

Code:
[b][color=silver] saguri·da~su [Aushorchen][/color][/b]
[b]Rang:[/b] C
[b]Reichweite:[/b] gering - hoch
[b]Chakrakosten:[/b] gering
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Der Anwender teilt einen teil seines Chakras mit seinem Partner und schickt diesen los. Am Ziel angekommen setzt der Vogel sich neben eine auszuhorchende Person und speichert die Worte in Chakraimpulsen. Anschließend kehrt er zum Anwender zurück und sein Partner spielt ihm das gesprochene vor, damit der Anwender es aufschreiben kann.

Mamorimasu [Schüzen]
Rang: C
Reichweite: Anwender
Chakrakosten: gering-hoch
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu entsteht ein geballter Film von Federn an einem Punkt des Körpers. Diese sind verhärtet und können so körperliche Treffer abschwächen und einfache Jutsu überwinden. Abgewehrt kann nur das werden, was an Chakra investiert wird. Physische Treffer lassen sich jedoch besser abwehren als Jutsu und eine besondere Schwäche liegt im Katonbereich. Elementare Jutsu benötigen also immer mehr Chakra, Taijutsu meist nur den gleichen Aufwand.

B-Rang

Ketsueki e no chi [Blut zu Blut]
Rang: B
Reichweite: Anwender | Vogel
Chakrakosten: hoch
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Dieses Jutsu funktioniert jeweils nur zwischen dem Clanmitglied und seinem Vogelpartner. Bei diesem Jutsu ermöglichen die getauschten Gene eine Regenration des Anderen. Hierbei ist eine Verbundenheit der beiden Partner von Nöten und hohe Chakrakosten. Kritische Treffer können so gegenseitig regeneriert werden. Jeweils ein Bruch, der tiefere Wunden oder ähnlich. Lebensbedrohliches oder Vergiftungen sind jedoch nicht heilbar. Diese Heilung ist nicht mit der eines Medics zu vergleichen. Sie regeneriert wohl, aber man ist danach nicht wieder vollkommen regeneriert. De Körper ist weiterhin erschöpft. Man bleibt damit einfach besser am leben.

Code:
[b][color=silver] Ketsueki e no chi [Blut zu Blut][/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Anwender | Vogel
[b]Chakrakosten:[/b] hoch
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Dieses Jutsu funktioniert jeweils nur zwischen dem Clanmitglied und seinem Vogelpartner. Bei diesem Jutsu ermöglichen die getauschten Gene eine Regenration des Anderen. Hierbei ist eine Verbundenheit der beiden Partner von Nöten und hohe Chakrakosten. Kritische Treffer können so gegenseitig regeneriert werden. Jeweils ein Bruch, der tiefere Wunden oder ähnlich. Lebensbedrohliches oder Vergiftungen sind jedoch nicht heilbar. Diese Heilung ist nicht mit der eines Medics zu vergleichen. Sie regeneriert wohl, aber man ist danach nicht wieder vollkommen regeneriert. De Körper ist weiterhin erschöpft. Man bleibt damit einfach besser am leben.

Hane [Gefieder]
Rang: B
Reichweite: Anwender
Chakrakosten: hoch
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Mit diesem Jutsu ist der Anwender in der Lage sich ein Gefieder wachsen zu lassen. Diese entsteht entlang der Arme des Anwenders und bildete ein  passendes Skelett dazu aus. Die Prozedur wäre für ein nicht Mitglied von Schmerz her kaum auszuhalten, die Kohada verlieren dabei jedoch leidlich ein wenig Blut und verspüren mittlere Schmerzen. Dieses Gefieder ist mit den Nerven der Anwender verbunden und ermöglicht so durch den leichten Knochenbau, dass der Anwender damit gleich einem Vogel fliegen kann.

Code:
[b][color=silver] Hane [Gefieder][/color][/b]
[b]Rang:[/b] B
[b]Reichweite:[/b] Anwender
[b]Chakrakosten:[/b] hoch
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Mit diesem Jutsu ist der Anwender in der Lage sich ein Gefieder wachsen zu lassen. Diese entsteht entlang der Arme des Anwenders und bildete ein  passendes Skelett dazu aus. Die Prozedur wäre für ein nicht Mitglied von Schmerz her kaum auszuhalten, die Kohada verlieren dabei jedoch leidlich ein wenig Blut und verspüren mittlere Schmerzen. Dieses Gefieder ist mit den Nerven der Anwender verbunden und ermöglicht so durch den leichten Knochenbau, dass der Anwender damit gleich einem Vogel fliegen kann.

A-Rang


Rābeshuto~urumu [Rabensturm]
Rang:A
Reichweite:Mittel
Chakrakosten: hoch
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Hierbei lässt der Anwender federn entstehen und nutzt eine Vielzahl von diesem um sie zum rotieren zu bringen. Dabei erschafft er eine variabel großen Bereich, welcher von den Federn umkreist wird. Hierbei wird zum einen die Sicht genommen und zum anderen entsteht ein starker Wind bei steigender Rotationsgeschwindigkeit. Aus diesem rotierenden Gebilde schießen nun vereinzelte, verhärtete Feder auf die Personen außerhalb oder innerhalb zu. Diese Technik kann sowohl offensiv wie auch defensiv verwendet werden.

Code:
[b][color=silver]Rābeshuto~urumu [Rabensturm][/color][/b]
[b]Rang:[/b] A
[b]Reichweite:[/b]Mittel
[b]Chakrakosten:[/b] hoch
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Hierbei lässt der Anwender federn entstehen und nutzt eine Vielzahl von diesem um sie zum rotieren zu bringen. Dabei erschafft er eine variabel großen Bereich, welcher von den Federn umkreist wird. Hierbei wird zum einen die Sicht genommen und zum anderen entsteht ein starker Wind bei steigender Rotationsgeschwindigkeit. Aus diesem rotierenden Gebilde schießen nun vereinzelte, verhärtete Feder auf die Personen außerhalb oder innerhalb zu. Diese Technik kann sowohl offensiv wie auch defensiv verwendet werden.

S-Rang
totsuzen·hen’i [Mutation]
Rang: S
Reichweite: Anwender
Chakrakosten: sehr hoch
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Das Herzstück des Clanes ist die Ganzkörperverwandlung in einen Vogel. Dieses Jutsu ist äußerst schmerzhaft und brauche Konzentration sowie Ruhe, dienst also keinem spontanen abhauen. Der Anwender verwandelt sich dabei in einen pechschwarzen Raben, welcher dem ältesten Clantier fast genau gleicht. Der Anwender verliert dabei einen Großteils seiner rationalen Fähigkeiten, taucht zum Beispiel nach Fischen oder frisst Kleintier. Die Verwandlung ist jedoch nicht ganz ungefährlich und kann genetische Veränderungen wie das wechseln der Haar oder Hautfarbe hervorrufen. Zudem werden bei zu langer Anwendung die tierischen Instinkte unglaublich stark und können bis zu mehren Stunden im Anwender nachhallen. Eine Minimale Verwandelung wird für 2 Stunden vom Clan ausgewiesen, danach können Folgeschäden wie oben genannt entstehen.

Code:
[b][color=silver] totsuzen·hen’i [Mutation][/color][/b]
[b]Rang:[/b] S
[b]Reichweite:[/b] Anwender
[b]Chakrakosten:[/b] sehr hoch
[b]Voraussetzung:[/b] Kohada Clanerbe
[b]Beschreibung:[/b] Das Herzstück des Clanes ist die Ganzkörperverwandlung in einen Vogel. Dieses Jutsu ist äußerst schmerzhaft und brauche Konzentration sowie Ruhe, dienst also keinem spontanen abhauen. Der Anwender verwandelt sich dabei in einen pechschwarzen Raben, welcher dem ältesten Clantier fast genau gleicht. Der Anwender verliert dabei einen Großteils seiner rationalen Fähigkeiten, taucht zum Beispiel nach Fischen oder frisst Kleintier. Die Verwandlung ist jedoch nicht ganz ungefährlich und kann genetische Veränderungen wie das wechseln der Haar oder Hautfarbe hervorrufen. Zudem werden bei zu langer Anwendung die tierischen Instinkte unglaublich stark und können bis zu mehren Stunden im Anwender nachhallen. Eine Minimale Verwandelung wird für 2 Stunden vom Clan ausgewiesen, danach können Folgeschäden wie oben genannt entstehen.


» Voraussetzungen




  • Einen Tierbegleiter der  Gattung Rabenvögel, welche einen eigenen kurzen Steckbrief erhalten
  • Freiheitsliebend, wild, Clantreu
  • Bewusstsein das Konoha To Dienstherr ist und die Bereitschaft dafür zu sterben







Zuletzt von Shimawa Kiku am Di Jun 09, 2015 3:19 pm bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Yuki Amaya
❆ verlorene Eisprinzessin ❆
❆ verlorene Eisprinzessin ❆

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 23.11.14
Ort : Hessen

Shinobi Akte
Alter: 28
Größe: 1.76
Besonderheiten: Gedächtnisverlust; Brandnarben Links


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kohada Clan

Beitrag von Yuki Amaya am Mo Jun 08, 2015 1:32 pm

Vermelde voller Stolz, auch hier fertig ^^
Yuki Amaya
❆ verlorene Eisprinzessin ❆
❆ verlorene Eisprinzessin ❆

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 23.11.14
Ort : Hessen

Shinobi Akte
Alter: 28
Größe: 1.76
Besonderheiten: Gedächtnisverlust; Brandnarben Links


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kohada Clan

Beitrag von Gast am Di Jun 09, 2015 11:06 am

Hallöchen. :'D Erst einmal finde ich diesen Clan überaus spannend und es hat Spaß gemacht, ihn zu lesen. Probleme habe ich auch kaum welche, nur ein paar Kleinigkeiten. (;

Tori kawarimi no Jutsu [Technik des Vogeltausches]
Rang: E
Reichweite: 1km
Chakrakosten: gering
Voraussetzung: Kohada Clanerbe
Beschreibung: Bei diesem Jutsu ist es dem Anwender möglich sofort mit seinem Vogelpartner den Platz zu tauschen. Anders als beim einfachen Kawarimi ist die Distanz jedoch stark erhöht.

- Mir ist 1km ehrlich gesagt zu viel. So wie ich das sehe liegt die maximal Distanz für ein Kawarimi no Jutsu vllt. bei 50-100 Metern und hat genau den gleichen Rang inne, wie dieses Jutsu. Wäre es also möglich, die Reichweite etwas herunter zu schrauben? -


Rabenvögel: Sind diese Tiere genauso groß, wie normale Exemplarer ihrer Art - es sind ja, soweit ich das verstanden habe, ganz besondere Rabenvögel und von ihrem Intellekt und ihrem Verhalten nicht gänzlich mit den normalen Raben vergleichbar - oder etwas größer? Wenn sie sich von normalen Raben unterscheiden, hätte ich dazu gern noch irgendwo einen kleinen Satz stehen.

Und das war's von meiner Seite vorerst. ^^
Gast
Gast



Nach oben Nach unten

Re: Kohada Clan

Beitrag von Yuki Amaya am Di Jun 09, 2015 11:41 am

Danke das freut mich zu hören -^_^-

Reichweite habe ich auf 100 runter gesetzt.

Editiert wurde bei den Vögeln nun folgendes
In ihrer körperlichen Größe gibt es zu den normalen Tieren keinerlei Unterschiede, auch sind sie nur mäßig intelligenter, also keinesfalls mit einem vertrauten Geist zu vergleichen oder der Intelligenz ihres Partners. Sie besitzen jedoch eine Zugehörigkeit zu ihrem Blutspartner und sind diesem treu und loyal, hören auf dessen Befehle und ähnliches. Durch ihren Partner sind sie fähig zu sprechen, hörbar für alle, oder im Kopf des Partners. Letzteres geht jedoch besser als ersteres. Meist zeichnet sich die Beziehung durch Vertrautheit und Zuneigung aus. Böse Zungen sagen die Kohada behandeln ihre Vögel besser als ihre eigenen Kinder.
Yuki Amaya
❆ verlorene Eisprinzessin ❆
❆ verlorene Eisprinzessin ❆

Anzahl der Beiträge : 968
Anmeldedatum : 23.11.14
Ort : Hessen

Shinobi Akte
Alter: 28
Größe: 1.76
Besonderheiten: Gedächtnisverlust; Brandnarben Links


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kohada Clan

Beitrag von Gast am Di Jun 09, 2015 3:59 pm

Damit bin ich durchaus zufrieden. (:

Angenommen zum Ersten.
Gast
Gast



Nach oben Nach unten

Re: Kohada Clan

Beitrag von Yukihira Sōma am Di Jun 09, 2015 4:01 pm

Und wie in Skype besprochen nun alles oki^^



Yukihira Sōma
Chorinin // Hi no Kokku
Chorinin // Hi no Kokku

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 24.11.14
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 14 Jahre
Größe: 1,71 Meter
Besonderheiten: Koch Shinobi


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten